Gastronomie - Stausebach, ein kleines Dorf stellt sich vor

Suche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Gastronomie

Details "A-Z"
Ein Gasthaus oder eine Wirtschaft gibt es in Stausebach leider nicht mehr, dafür aber unser Schützenhaus


Oberhalb des Dorfes liegt am Waldrand das Stausebächer Schützenhaus. Dreh- und Angelpunkt vieler Dorfveranstaltungen.

Das Schützenhaus wird von den Vereinsmitgliedern in Eigenregie bewirtschaftet. Am Donnerstagabend und Sonntagmorgen ist es regelmäßig geöffnet, teilweise auch samstags am Spätnachmittag.

Vor dem Schützenhaus befindet sich neben einem gepflasterten Vorplatz auch eine Grillstelle, sowie ein gepflegter Rasenplatz. Allgemein ist das Schützenhaus mit seinem Umfeld sehr gepflegt. Die Aussicht auf das Amöneburger Becken ist einmalig und lädt zum Verweilen ein.

Die Bilder auf dieser Webseite spiegeln sicherlich einige Eindrücke wieder, aber einen richtigen Eindruck bekommt man nur, wenn man auch mal da gewesen war.

Die Stausebächer sind gesellige Leute, kommen Sie doch einmal in das Schützenhaus und lernen Sie die „Einwohner“ kennen.

Das Schützenhaus kann für Veranstaltungen gebucht werden, den Ansprechpartner entnehmen Sie bitte der
Kontaktliste.


Das Schützenhaus
Blick vom Schützenhaus auf Stausebach
Die Außenanlage am Schützenhaus
Die Außenanlage am Schützenhaus
Emblem auf der Außenwand des Schützenhauses
Ein "Königsadler" vom Königsschießen
Krombacher Lampe
Die Außenanlage am Schützenhaus
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü